Unterhaltung, wie sie euch gefällt!

Kennt ihr das nicht auch: ihr sucht nach etwas Unterhaltung, habt auch eine Idee, worauf ihr gerade Lust habt, allerdings scheint es das gerade nicht zu geben. Hier auf Project Entertain habt ihr die Möglichkeit, Unternehmen aus der Entertainment-Branche eure Ideen und Wünsche mitzuteilen und gemeinsam mit ihnen künftige Projekte zu entwickeln.

Immer mehr Unternehmen nutzen das Prinzip des Crowdsourcings, um Produkte getreu den Wünschen ihrer Kunden umsetzen zu können. Crowdsourcing bedeutet, dass Unternehmen nicht mehr nur intern entscheiden, wie ein Produkt umgesetzt wird, sondern die Crowd, also Kino-Liebhaber, TV-Zuschauer, Bücherwürmer und Musik-Fans mit in den Gestaltungsprozess einbeziehen.

Hier wird jeder Vorschlag ernst genommen, denn auch Unternehmen sind gewillt, immer mehr und immer besser in Kommunikation mit ihren Kunden zu treten. Entscheidet mit, wie euer Entertainment aussehen soll und werdet Teil der Project Entertain Community.

Jetzt anmelden

Regeln unserer Community

Seid freundlich

Das heißt konkret: keine Beleidigungen, Schimpfwörter oder Anfeindungen. Wir respektieren die Meinungen und Ansichten von anderen Mitentwicklern und legen großen Wert auf freundliche und faire Kommunikation.

Bleibt beim Thema

Die Projekte bei Project Entertain sind häufig in verschiedene Phasen unterteilt, jede mit einer sehr spezifischen Fragestellung. Daher ist es wichtig, eure Vorschläge inhaltlich auf die Frage zur Phase abzustimmen.

Sinnvoll kommentieren

Eure Kommentare sollten einen Vorschlag ausbauen oder inhaltlich bereichern. Indem eure Gedanken und Ideen gemeinsam wachsen, können bestmögliche Ergebnisse erzielt werden.

Konstruktiv kritisieren

Gerne könnt ihr eure Meinung äußern, dennoch legen wir besonderen Wert darauf, dass es sich um konstruktive Verbesserungsvorschläge bzw. positive Kritik handelt.

Ideen respektieren

Wir alle lieben es, auf die Ideen anderer aufzubauen und diese weiter zu entwickeln. Achtet aber immer darauf, dass ihr keine Ideen kopiert und bringt immer einen eigenen Anteil Kreativität mit ein.

Fotos hochladen

Last but not least: Achtet darauf, keine Fotos hochzuladen, die urheberrechtlich geschützt sind bzw. Rechte Dritter verletzen! Wir freuen uns über jedes Bild, das ihr selbst gemacht habt.